Wartburgschützen begingen Kreisschützentag

Wartburgschützen begingen Kreisschützentag

Am letzten Samstag fand der Kreisschützentag auf der Wayndkoppe mit einem Wettkampf der Schützen und der Ehrengäste statt. Eine gute Gelegenheit für interessante Gespräche sowie einen spannenden Wettkampf. Landrat Krebs, der ehemalige Sparkassenchef Peter Bock, der ehemalige Landtagsabgeordnete Gustav Bergemann, die Vorsitzende des Eisenacher Kreissportbundes, der ehemalige Kreisbeigeordnete Friedrich Krauser, Klaus Thielemann (Vizelandrat Schmalkalden-Meiningen), Dr. Michael Brodführer (Bürgermeister Bad Liebenstein) sowie die aktiven Landtagsabgeordneten Marcus Malsch und Manfred Grob kämpften um die Ehrenscheibe des Wartburgschützenkreises . Gustl Bergemann wurde Sieger und Manfred Grob sowie Marcus Malsch belegten die Plätze zwei und drei.

Manfred Grob: „Herzlichen Dank für die Einladung und die tolle Betreuung durch Reinhard Wilhelm und sein Team des Wartburgschützenkreises!“