Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Buttlar

Img 20190313 Wa0001

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass Manfred Grob als Gast zur Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins in Buttlar eingeladen wird. Diesmal mit dabei war auch Martin Henkel, der im Oktober für den Thüringer Landtag kandidiert und damit künftig den Wahlkreis von Manfred Grob vertreten möchte.

Manfred Grob ist es stets wichtig, einen engen Kontakt zu den Feuerwehren in seinem Wahlkreis zu halten. „So bin ich näher dran, was die aktuellen Themen und Probleme angeht. Ich danke für die Einladung und noch viel mehr für die stets zuverlässige ehrenamtliche Arbeit der Kameradinnen und Kameraden in Buttlar.“

Thema der Hauptversammlung war auch ein bevorstehender Geburtstag. Die Freiwillige Feuerwehr Buttlar besteht in diesem Jahr seit 150 Jahren und wird dieses Jubiläum vom 21.-23. Juni gebührend feiern.