Wartburgkreis - Senioren besuchten den Thüringer Landtag
K 099A3301

Wartburgkreis - Senioren besuchten den Thüringer Landtag


Einen erlebnisreichen Tag hatten 50 Seniorinnen und Senioren aus dem Wartburgkreis, denn der Landtagsabgeordnete Manfred Grob lud zu einem Besuch in den Thüringer Landtag ein. Elvira Fischer, Leiterin des Seniorenbüros Wartburgkreis gab Unterstützung bei der Organisation der Fahrt und begleitete zudem die Seniorengruppe. Die Seniorensportgruppe des 1. TSV Bad Salzungen sowie die Landfrauen und Seniorengruppe aus Bermbach/Buttlar teilten sich die Plätze.

Ein anspruchsvolles Programm wurde in der Landeshauptstadt geboten: Mit dem Busunternehmen Fleischmann fuhr die Gruppe in unsere Landeshauptstadt, um zunächst die Freizeit individuell zu gestalten. Der Domplatz bzw. der Anger boten tolle Möglichkeiten.

Danach wurde die Reisegruppe im Thüringer Landtag erwartet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erfuhren die Teilnehmer bei einem Vortrag viel Wissenswertes über die Geschichte des Hauses. Von der Besuchertribüne aus erlebten sie anschließend eine einstündige Plenarsitzung und folgten interessiert den Redebeiträgen der Abgeordneten aus den verschiedenen Fraktionen. Unser Landtagsabgeordneter Manfred Grob begleitete hierbei die Seniorinnen und Senioren und stand anschließend der Gruppe Rede und Antwort.
Es war eine interessante und wissenswerte Gesprächsrunde.

Ein gemeinsames Foto zum Abschied und ein Gastgeschenk für alle Teilnehmer sollten an den gelungenen Besuch im Landtag erinnern.

Am Abend trat die Seniorengruppe mit bleibenden Eindrücken im Gepäck ihre Heimreise an und bedankten sich für diesen schönen Tag, den sie in unserer Landeshauptstadt erleben durften.

Fischer
Leiterin Seniorenbüro WAK